Sommerfest der Goethe-Universität | 27. Juni 2024, ab 15 Uhr auf dem Campus Westend

Auch in diesem Jahr lädt die Goethe-Universität Studierende, Mitarbeitende, Bürger*innen, Freund*innen, Ehemalige und Anwohner*innen, sowie Interessierte zu einem erfrischenden und abwechslungsreichen Tag ein:

am 27.06.2024, 15.00 bis 24.00 Uhr zum Sommerfest auf dem Campus Westend

Auf unserer Bühne sorgen vier Bands für Livemusik und Rhythmus bis in die Nachtstunden, ein Sport- und Kulturangebot wie auch Spiele bieten Unterhaltung für große und kleine Gäste. Mit im Programm: Verpflegung und Abkühlung für alle in Form von leckerem Essen und Getränken. 

Unser Sommerfest bietet jedem etwas und lädt zum Verweilen ein! 

Der Eintritt ist frei!



Eröffnung Peur Le Fleur | 15:30 - 16:30 Uhr

Peur Le Fleur fand sich im Frühjahr 2022 über die Uni-Aushänge am Schwarzen Brett. Dies ermöglichte einen interessanten Mix aus unterschiedlichen musikalischen Hintergründen, Erfahrungen und Inspirationen. Eins haben alle fünf Mitglieder jedoch gemeinsam - die Liebe zur Musik. So entstehen einzigartige Songs, die mal lauter, mal leiser klingen. Mal geht es in den Songs um schöne Dinge wie Liebe oder die heilende Wirkung der Natur, mal um hässliche Themen wie Ausbeutung, Catcalling oder Krieg.

Begrüßung des Präsidenten | 16:30 - 16:45 Uhr 

Persönliche Begrüßung durch den Präsidenten der Goethe-Universität Enrico Schleiff.

SWING DANCER | 16:45 - 17:15 Uhr 

S(ch)wingt mit uns in den Sommer! Taucht ein in die Welt des Jazz, mit einem Hauch von Nostalgie und einer Menge schwungvoller Energie.

Live-Swing-Musik: Lasst Euch von der Band die Schwindler Sie auf eine musikalische Reise in die 30er Jahre entführen, als der Swing die Tanzflächen eroberte. 



Gastone - Pasta für die Ohren | 17:30 - 19:00 Uhr

In der nunmehr 20-jährigen Bandkarriere hat GASTONE weit über 1000 Konzerte bestritten. Darunter 2 Japantourneen und viele gemeinsame Auftritte mit La Vela Puerca, Panteon Rococo und Patrice. Kopf der Band ist Guiseppe „GASTONE“ Porrello, ein Frankfurter mit sardisch-sizilianischen Wurzeln. Seine unverwechselbare Stimme erinnert an Zigarren und Whiskey. Rau wie 30er-Schleifpapier und nicht minder eingängig. Seine Songs, in denen er für eine bessere Welt plädiert, beschreibt er selbst als Spaghetti-SKA mit einer Soße aus Weltmusik. Ein ganz besonderer Genuss, der Jung und Alt direkt in die Beine geht und zum Tanzen animiert. 

Karrera | 19:30 - 20:30 Uhr

„UNS WAR DAS ALLES EGAL – WIR HATTEN UNS UND DAS WARS“

In den schummrigen urigen Kneipen Hamburgs haben sich die fünf Jungs gefunden. Sie gehören zu den letztgeborenen des vergangenen Jahrtausends und beschreiben ihr Leben in den Zwanzigern mit satten Analog-Synthesizern, Chorus-Gitarren und Steroiden-Drums.

Karrera haben es geschafft einen fast vergessenen Sound auf eigensinnige Weise wieder zu beleben. In den Fußstapfen der historisch Gewachsenen, schreiben sie Songs über Euphorie, Liebe und warme Sommernächte. Sie bewegen sich dabei gekonnt zwischen alten Klischees und neuem Vibe.

Die Fünf lassen ihre Hörer:innen nicht los und machen sie zum Teil ihrer Geschichte. Der perfekte Soundtrack für nachtleere Straßen und Diskotheken, die für den Ausnahmezustand offen sind. Das Fundament bilden kraftvoll stampfende Drums und drückende Bässe – rockigen Gitarren, die nicht genug Pose sind, um kitschig zu sein, auf die eine größenwahnsinnige SynthPop-Decke geworfen wird, damit über allem eine Stimme klingt, die mit dem Herzen eines Rio Reisers davon singt, was die Fünf die letzte Nacht in Resonanz mit der Welt versetzt hat.

Karrera klingen letztlich nach dem, was sie sind: Nachtschwärmer, Freunde, Suchende.

Zoe & David | 20:30 - 21:00 Uhr

Die talentierten Ballettperformer David Leonidas Thiel und Zoe Lenzi Allaria bringen ihre Darbietung auf die Bühne. Beide studierten unter anderem an der Palucca University of Dance in Dresden und arbeiteten mit Koryphäen wie Ohad Naharin zusammen.

Lassen Sie sich überraschen und verzaubern von einer außergewöhnlichen Darbietung!

ok.danke.tschüss | 21:00 - 22:30 Uhr

„Ihr seid alle Muschigeburten!“

...ist ein Satz, den nicht jede Band ihrem Publikum an den Kopf werfen kann. Bei ok.danke.tschüss hingegen singt die Menge diese Zeilen inbrünstig und voller Stolz mit. Wer sich fragt, wie das zur Hölle sein kann, muss dringend selbst ein Konzert dieser Band besuchen.

Neben Beleidigungen (am liebsten jedoch gegenüber Krankheiten) decken sie eine Bandbreite von zuckersüßen Singer-Songwriter- Stücken bis zu donnernden Rockhymnen ab.

DJ Duo Buttmoney | 23:00 - 24:00 Uhr

Frankfurt-based DJ Duo Buttmoney consisting of photographer/artist Ilayda and up and coming architect Dilara.Coming from their turkish roots, their love for dancing inspires them to introduce people to new rhythms and harmonies. Serving you an energetic blend of breaks, bass, sprinkles of hip hop mixed with arabic/turkish influences. Get ready for eclectic club sounds from all over the world — International and selected.

+++ Rahmenprogramm +++



Museum Giersch der Goethe-Universität | 15:00 - 18:00 Uhr

Offenes Atelier: Kreativ mit Scribble Line Art

Mit bunten Farben, Mustern und Papierflächen gestalten die Teilnehmenden ihre eigenen Meisterwerke, inspiriert durch die faszinierenden farbenprächtigen Bilder von Louise Rösler. Dabei entdecken sie die spannende Technik „Scribble Line Art“, bei der eine ununterbrochene Linie verwendet wird, um ein Bild entstehen zu lassen.  Noch bis 25. August 2024 zeigt das MGGU die Ausstellung „Paris, Königstein, Berlin. Louise Rösler (1907–1993)“. 

Drawing Box | 15:00 - 18:00 Uhr

Das Must-have!

Nie wieder Einschränkungen bei normgerechten Portraits, kein zu enger Bildausschnitt mehr und endlich wieder lächeln! Unsere Drawing-Box erstellt Bögen mit unterschiedlichen Posen in Farbe, in Schwarz-Weiß, alleine oder in der Gruppe. Vorsicht: Diese entsprechen nicht den Normen für offizielle Dokumente (Reisepass, Personalausweis...).

Danach zieht die Box um ins SKW Gebäude Raum 3A.120. Wann die Box ihr Fenster schließen wird ist noch ungewiss, also lasst euch diese Chance nicht entgehen. 

Boule auf dem Place de la Pétanque | 15:00 - 20:00 Uhr

Auf dem Place de la Pétanque laden wir auch dieses Jahr wieder zu einer Runde Boule ein. 

Goethe Play Bike | 15:00 - 20:00 Uhr

Schon lange mal wieder Lust auf eine Runde Federball? Oder wollten Sie schon immer mal SpikeBall ausprobieren? Dann nutzen Sie das Sommerfest dafür. Auch das Goethe-Bike des Hochschulsports ist wieder vor Ort und lädt ein zum Spielen und aktivem Bewegen für Groß und Klein.

Das Spielemobil | 15:00 - 20:00 Uhr

Seit 1985 sorgen die Spielmobile wieder dafür, dass die Straßen Frankfurts und Umgebung zum Spielen genutzt werden können. Und auch dieses Jahr sind sie wieder bei unserem Sommerfest dabei und haben allerlei Spiel und Spaß für Groß und Klein im Gepäck. Von Hüpfkissen zu Rollenrutsche bis hin zu Geschicklichkeitsspielen, Fahrgeräten und Bälle sollte für jeden etwas dabei sein.

Pop-up-Bikerepair-Stand der AStA-Fahrradwerkstatt e.V. | 15:00 - 20:00 Uhr

Schraube locker? Dann schauen Sie auf dem Sommerfest bei unserem Pop-up-Bikerepair-Stand vorbei. Wir bieten kurze Sommercheck mit Expert*innentips, Spezialwerkzeug und Ersatzteilen.

Fahrradcodierungen durch den ADFC Frankfurt e.V. | 15:00 - 20:00 Uhr

Fahrrad Sicherheit erhöhen? Lassen Sie Ihr Fahrrad codieren: mit der Fahrrad-Codierung reduzieren Sie präventiv das Diebstahlsrisiko und im Falle eines Falle lässt sich ein gestohlenes Rad seiner rechtmäßigen Eigentümerin bzw. Eigentümer zuordnen. Wichtig für Codierung: Eigentumsnachweis und Personalausweis mitbringen. Und? An einem Infostand informiert der ADFC über den Radverkehr in Frankfurt und hält kostenlose Radkarten und Ratgeber bereit.

Wichtig für die Codierung eures Fahrrads ist das Folgende: Bitte bringt den Eigentumsnachweis und euren Personalausweis mit. Füllt auch gerne schon die Codier-Aufträge aus. Beide Formulare könnt ihr hier runterladen.

Kletterwand | 15:00 - 21:00 Uhr

Gesichert durch unsere Motivationstrainer können Besucher jeden Alters und Fitnesslevel aus eigener Kraft bis zu fünf Metern Höhe erklimmen! 

Die Sicherung der Kletternden erfolgt nach professioneller alpiner Technik, so dass höchste Sicherheit garantiert ist. Also falls Ihnen der Sinn nach einem Perspektivwechsel - und natürlich einer jeden Menge Spaß -  steht, zögern Sie nicht sich an unserer Kletterwand auszuprobieren!

Basketball 3x3 | 15:00 - 21:00 Uhr

3×3 - das heißt 3 gegen3  auf einen Korb mit einer Angriffszeit von nur 12 Sekunden, die auch nach einem Korberfolg sofort neu gestartet werden. So entstehen heiße, faire, schnelle und dynamische Basketball-Spiele. Die Spielform 3×3 bringt Basketball aus der Halle auf öffentliche Plätze und auf unsere Sommerfest.

Und natürlich dürfen auch einfach Körbe zum Spaß geworfen werden!

Hanbok-Fotobox und Tombola mit Project K | 15:00 - 21:00 Uhr

Wer schon immer mal einen Hanbok (traditionelle koreanische Trachten) tragen wollte und dieses Erlebnis in einem Foto festhalten wollte, kann dies nun bei uns auf dem Sommerfest tun. Darüber hinaus bietet Projekt K eine Tombola an, bei der u.a. Freikarten für das koreanische Filmfestival im Oktober 2024 zu gewinnen sind. 

Koreanische Minhwa mit Solne | 15:30 - 16:30 Uhr und 17:00 - 18:00 Uhr

2x 15 Plätze, KOSTEN: 10 Euro pro Person, die Teilnahmegebühr ist am Stand zu entrichten. 

Als eine der Kulturerlebnis-Stationen haben wir einen Minhwa (koreanische Volksmalerei) Art Class mit der koreanischen Volksmalerin Solne Kim organisiert. Nehmt an der Minhwa Art Class teil und erlebt einen Teil der traditionellen koreanischen Volkskunst aus der Chosun-Zeit hautnah. Jeder kann an dem Kurs teilnehmen! Aufgrund des begrenzten Materials können jedoch nur 30 Personen teilnehmen.

Brazilian Zouk | 17:00 - 18:00 Uhr

Lerne tanzen mit uns! Brazilian Zouk ist ein moderner Paartanz, welcher immer beliebter wird und auch zu Deinen Lieblingssongs aus Pop und R&B-Musik getanzt werden kann. Du wirst viel über allgemeine Tanztechniken, Connection und Musikalität lernen. Der Spaßfaktor ist garantiert! Vorsicht: Suchtgefahr!

SWING DANCER Workshop | 17:45 - 18:45 Uhr

Tanz-Crash-Kurs: Und wer hat Lust, das Tanzbein zu schwingen? Es besteht die Möglichkeit, an einem Crash-Kurs teilzunehmen, in dem die Grundlagen des Swing-Tanzes erklärt werden. Swing-Tänzerin Giuseppina Galloro vermittelt spielerisch die Schritte von Lindy Hop und Charleston. Erlebt, wie der Swing zum Leben erwacht und den Campus s(ch)wingen bringt.
Alle sind eingeladen, sich auf der Tanzfläche auszuprobieren. Egal, ob Profi oder Neuling.
Musik für alle: Wir möchten sicherstellen, dass jeder Gast die Musik genießen kann. Deshalb haben wir eine vielfältige Auswahl zusammengestellt, die die Geschmäcker aller Generationen anspricht. 

+++ Für das leibliche Wohl +++


Jerros BBQ (BBQ & Burger)Ristorante “Bocca D'oro" (Pizza) 
Food V(eg)an (Vegan)
NAIV (Bier & Cocktails)
Dominion Restaurant (Vegan)Born in the Wetterau (Apfelwein)
Star Waffles (Waffeln)PALLINA Gelato (Eis)
Ebb & Flow Keg (Wein)Heimatständchen (Handkäs & Pita)
The Underdog (Hot Dogs)Sturm & Drang (Grill, Salate & Getränke)

Wir danken unseren offiziellen Partnern des Sommerfestes 2024

Anfahrt - Campus Westend

Goethe-Universität Frankfurt
Campus Westend

Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt

Lagepläne & Anfahrt